12. August 2021
- Protokoll
Tres Hombres

Vor fünfzehn Monaten (von Decksmann Hanjo van Weerden)

…Ich bin als Azubi an Bord der Tres Hombres gegangen, ohne Segelkenntnisse.

Ich bin den ganzen Sommer mitgesegelt, habe auf der Werft gearbeitet, bin dann in die Karibik gegangen und jetzt bin ich Decksmann. Es kann verrückt werden.

In der jahrhundertealten Tradition der Weltumsegelung, aus der auch die Hanse hervorgegangen ist, segeln wir durch das Skagerrak.
Wir segeln dorthin, wo vor 700 Jahren die Koggen aus Kampen, Zwolle, Hamburg, Brügge und darüber hinaus fuhren. Wir bringen Wein nach Kopenhagen und Bornholm.
Sie bekamen Hering aus Skanor, Getreide aus Oostland und Pelze aus Russland.
Wir haben dreizehn Segel, sie hatten nur eines. Anders als zur Zeit von Volcmar van Enesce und seinem Schiff Brunte erwarten uns weder eine Lübecker Dirne-Kogge noch langsame Wochen in den Gallets, wo wir – vielleicht vergeblich – auf den Hering warten mussten.
Es erwarten uns Wein und staunende Blicke der Kopenhagener.

Wir gelten heute als verrückt, weil wir ohne Motor durch das Skagerrak segelten, obwohl es keine andere Wahl gab. Es war einfach die einzige Option. Es ist bekannt, dass der Skagerrak ziemlich laut sein kann. Die Weltumsegelung war keine leichte Reise. Allerdings hatte ich bisher Glück. Letztes Jahr war es nicht so schlimm, dieses Jahr ist es noch ruhiger. Auch wenn es prinzipiell nicht unbedingt Spaß macht, bei schwerem Wetter zu segeln (kein Schlaf, Meer in den Stiefeln) und ich letzten November bereits einen ordentlichen Sturm auf dem Atlantik hatte, fühle ich mich dennoch etwas betrogen, dass mir die Erfahrung fehlt berüchtigter Lärm von Skagerrak.

Na ja, wir müssen natürlich trotzdem noch einmal zurück...

 

Lesen Sie gerne die Abenteuer unserer Crew? Stellen Sie sich vor, Sie wären dabei, wenn Sie unsere Produkte zu Hause genießen würden!

Ähnliche Neuigkeiten

A day on De Tukker
7 Juni 2024
Protokoll
De Tukker

A Day on De Tukker (Victoria Mahoney)

As I wake up for my 4 AM watch, traces of deep sleep still linger. Already, the dream I just...
Segeln mit vollem Bauch
26. April 2024
Protokoll
Tres Hombres

Segeln mit vollem Bauch (Kapitän Anne-Flore)

Riesige Kohlblätter und Bananenschalen der Azoren überholten das Schiff, während der Sonnenuntergang immer später hereinbrach. Nach ein paar...
Die Tür zur Karibik schließen
22. März 2024
Protokoll
Tres Hombres

Die Tür zur Karibik schließen (Kapitän Anne-Flore)

Wie erwartet wurden wir von einer Front getroffen. Wir schließen die Tür zur Karibik und öffnen die ...
Gegen den Wind
12. März 2024
Protokoll
Tres Hombres

Gegen den Wind (Jordan Hanssen)

Im schlimmsten Fall ist dieses Schiff ein überzeugendes Objekt. Mit gehissten Segeln über das Meer galoppierend, ist sie ein Ding...

Newsletter abonnieren

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, werden wir Sie als Erste informieren, wenn wir neue Segelrouten veröffentlichen. Die Fairtransport „Sailmail“ ist vollgepackt mit spannenden Segelabenteuern, exotischen Produkten und den neuesten Nachrichten über die Schiffe und ihre Veranstaltungen. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!