Datenschutzerklärung

In dieser Richtlinie wird erläutert, wie Fairtransport sowohl online als auch offline personenbezogene Daten erfasst und wie wir diese Daten verwenden. Die Website fairtransport.eu wurde unter der Verantwortung von Fairtransport erstellt, für das diese Datenschutzrichtlinie gilt.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Anschließend erfahren Sie, ob Sie Fairtransport die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gestatten möchten. Fairtransport erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung.

Im Allgemeinen erfassen wir Informationen über Sie, wenn Sie sich für den Newsletter registrieren, ein Konto erstellen, Produkte von uns kaufen (online oder bei Veranstaltungen), wenn Sie uns eine E-Mail senden oder uns anrufen oder wenn Sie etwas zum Kauf bei uns aufgeben betriebene oder verwaltete Kassen und wenn Sie unsere Websites, Apps und sozialen Medien nutzen.

Wir verwenden diese und andere Daten, um Ihnen und unseren anderen Benutzern einen besseren Service, Marketing und Support zu bieten (einschließlich durch die Analyse Ihrer Daten, um ein personalisiertes Erlebnis zu bieten). Wenn Sie beispielsweise ein Konto erstellen, ein Produkt kaufen oder uns telefonisch kontaktieren, bitten wir Sie möglicherweise um Ihre Erlaubnis, Ihre Daten für bestimmte Zwecke zu verwenden. Ihre Wahlmöglichkeiten darüber, wie wir personenbezogene Daten verwenden, werden hier beschrieben.

Fairtransport bietet auf seiner Website zahlreiche Informationen zum Gütertransport und zu Segeltörns und bietet Qualitätsprodukte wie Kaffee, Schokolade, Kakao, Wein, Rum, Olivenöl usw. zum Verkauf an.

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden oder über die Website Produkte von Fairtransport bestellen, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihnen von Zeit zu Zeit Newsletter zuzusenden. Dies sind die Zwecke der Datenerhebung.

Fairtransport ist somit Verantwortlicher (d. h. eine für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Organisation im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung) hinsichtlich aller Daten, die Fairtransport über Sie erhebt und erhält, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Fairtransport ist an die Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, gebunden und verwendet Ihre Daten entsprechend.

1.Cookies 

Wie viele andere Websites verwenden wir Cookies (kleine Textdateien, die von unserer Website auf Ihrem Computer abgelegt werden) und Tracking-Tools.

Wir erheben Ihre Daten auf verschiedene Weise:

  1. Direkt von Ihnen. 

Wenn Sie sich beispielsweise für einen Newsletter oder eine Werbeaktion anmelden, ein Konto erstellen, an einem Wettbewerb oder einem kostenlosen Gewinnspiel teilnehmen oder ein Produkt kaufen, einen Kommentar auf unseren Websites veröffentlichen, uns eine Frage stellen, uns eine E-Mail senden oder Fairtransport telefonisch kontaktieren.

  1. Durch Ihre Nutzung unserer Websites und Apps. 

Sie können unsere Websites und Apps über einen Computer, ein Telefon, ein Tablet oder ein anderes Gerät ansehen und nutzen. Wir verwenden auf unseren Websites und Apps Tracking-Tools wie Browser-Cookies und Web-Beacons, um Daten über Ihre Nutzung zu sammeln.

  1. Von Dritten. 

Wenn Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, eine auf unserer Website integrierte Social-Media-Funktion zu nutzen, übermittelt uns die Social-Media-Seite bestimmte Informationen über Sie, beispielsweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Apps können auf Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden.

2. Informationen, die wir möglicherweise über Sie aufbewahren 

Wir verwenden die folgenden Daten für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke:

  1. Ihre Kontakt- und Kontodaten.

Wir speichern die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen (zum Beispiel: Vor- und Nachname, Geschlecht, Geburtsjahr, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land und E-Mail-Adresse), wenn Sie ein Konto bei Fairtransport erstellen, ein Produkt kaufen und/oder oder nehmen Sie an unseren Segeltörns teil.

  1. Ihre Zahlungs- und Rechnungsinformationen.

Wir speichern die von Ihnen angegebenen Zahlungs- und Rechnungsinformationen, um Ihre Bestellung abzuwickeln, beispielsweise Ihre Kreditkartennummer und Postleitzahl, wenn Sie ein Produkt kaufen.

  1. Von Ihnen online veröffentlichte Informationen. 

Wir speichern beispielsweise Informationen, die Sie auf unserer Website oder auf einer externen Social-Media-Seite gepostet haben, auf die wir Zugriff haben (z. B. von Ihnen gepostete Bewertungen oder von Ihnen ausgefüllte Umfragen). Bei der Online-Veröffentlichung von Daten dürfen die Rechte anderer nicht verletzt werden (einschließlich des Rechts auf Privatsphäre) und Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass andere Ihre Daten möglicherweise auf eine Weise verwenden, markieren und/oder erneut veröffentlichen, die Sie nicht erwarten würden (einschließlich auf eine Art und Weise). das ist illegal).

Sie verstehen, dass wir und andere Ihre öffentlich veröffentlichten Informationen verwenden und erneut veröffentlichen dürfen. Hierzu zählen auch die Daten, die Sie auf unserer Website oder bei der Nutzung von Apps oder Social-Media-Funktionen eingegeben haben. Allerdings kann Fairtransport keine Verantwortung für die weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte übernehmen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, Produkte kaufen oder Ihre personenbezogenen Daten auf andere Weise direkt an diese Dritten weitergeben.

3. Informationen zu Ihren Präferenzen 

Wir erfassen möglicherweise Informationen über Ihre Lieblingsaktivitäten oder die Produkte, die Sie kaufen oder nach denen Sie sich erkundigen (z. B. im Rahmen einer Umfrage oder Ihrer Bewertung). Wir können auch Informationen über Interessen und demografische Kategorien speichern, die wir aus Ihren Interaktionen mit uns ableiten, um Ihnen einen besseren Service zu bieten und Ihnen gezieltere Informationen zukommen zu lassen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir möglicherweise Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und Ihre IP-Adresse (dies ist eine Nummer, die bestimmte Netzwerkgeräte im Internet identifiziert und die Ihr Gerät für die Kommunikation mit Websites benötigt). Wir können sehen, von welcher Seite aus Sie zu uns gekommen sind, was Sie auf unserer Seite getan haben und was nicht und welche Seite Sie besuchen, wenn Sie unsere Seite verlassen haben.

4. Wir können Ihre Daten auf die folgende Weise und für die folgenden Zwecke verwenden 

  1. Um Ihnen Produkte, Dienstleistungen, Kontoinformationen und Support bereitzustellen. 

Beispielsweise können wir Ihre Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Erbringung von Dienstleistungen und zur Kommunikation mit Ihnen über Ihre Bestellung, Ihre Serviceanfrage oder Ihre Anmeldung zum Newsletter verwenden.

  1. Um Ihnen Nachrichten im Zusammenhang mit Ihrer Transaktion und den von Ihnen besuchten Veranstaltungen zu senden. 

Beispielsweise können wir Ihnen eine E-Mail über Ihr Konto oder den Kauf eines Produkts senden oder Sie – über Dritte – bitten, eine Bewertung zu einem Kauf zu verfassen. Darüber hinaus senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail, um Sie auf eine von Fairtransport organisierte Veranstaltung oder Veranstaltung aufmerksam zu machen, die aufgrund der von Ihnen bereits gekauften Produkte für Sie von Interesse sein könnte.

  1. Trends und Interessen erkennen. 

Wir nutzen Ihre Daten, um Ihre Präferenzen zu ermitteln, damit wir unser Angebot für Sie verbessern können und Ihr Erlebnis bei uns gezielter und persönlicher wird.

  1. Überwachung und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Websites.

Wir analysieren Ihre Daten, um unser Verständnis über Sie und unsere Beziehungsbasis im Allgemeinen zu verbessern. Wir tun dies, um bessere Entscheidungen über unsere Dienstleistungen, Werbung, Produkte und Inhalte unserer Website und Newsletter zu treffen, basierend auf einem fundierteren Überblick darüber, wie unsere Kunden unsere aktuellen Dienste nutzen, und um Ihr Erlebnis mit uns stärker zu personalisieren.

  1. Wenn Sie sich für einen Newsletter registriert haben

Wenn Sie sich für den Fairtransport-Newsletter registriert haben, können wir Ihnen Newsletter zusenden.

5. Sie haben bestimmte Möglichkeiten, wie wir Ihre Daten verwenden 

Wenn Sie ein Konto erstellen oder Produkte kaufen, bitten wir Sie möglicherweise später auch um die Erlaubnis, personenbezogene Daten für bestimmte Zwecke zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Wenn Sie die Einwilligung, die Sie uns für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, widerrufen oder Ihre Daten einsehen oder ändern möchten, schreiben Sie uns bitte oder teilen Sie uns Ihre Präferenz über die E-Mail-Adresse [email protected] mit

Sie können sich nicht nur schriftlich abmelden, sondern auch auf folgende Weise:

  1. Sie können den Erhalt von Marketingnachrichten abbestellen. 

Um keine E-Mails oder Textnachrichten mehr zu Werbezwecken zu erhalten, befolgen Sie die Anweisungen in jeder erhaltenen Werbenachricht, ändern Sie Ihre Daten in Ihrem persönlichen Fairtransport-Konto oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]. Auch wenn Sie den Erhalt von Marketingnachrichten ablehnen, senden wir Ihnen dennoch Transaktionsnachrichten.
Auf diese Weise können wir Sie weiterhin bezüglich Ihrer Bestellungen kontaktieren. Andernfalls können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

  1. Sie können den Erhalt unserer Newsletter abbestellen.

Um unsere Newsletter nicht mehr zu erhalten, passen Sie Ihre Kontoeinstellungen an, ändern Sie Ihre Daten in Ihrem persönlichen Fairtransport-Konto und/oder befolgen Sie die Anweisungen in jedem Newsletter von uns oder senden Sie eine E-Mail an [email protected].

  1. Sie können von uns Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten verlangen.

Sie können uns auch über [email protected] auffordern, die Daten anzupassen oder Ihre personenbezogenen Daten vollständig zu löschen. In Ihrem persönlichen Fairtransport-Konto können Sie auch sehen, welche Informationen wir über Sie haben, und diese ändern.

  1. Wir können Ihre Daten an die folgenden Dritten weitergeben
  2. Innerhalb von Fairtransport

Wir können alle Ihre Daten innerhalb unserer Organisation weitergeben und sie auch auf unseren verschiedenen Websites für alle in dieser Richtlinie genannten Zwecke verfügbar machen, jedoch nicht für andere Zwecke, es sei denn, Sie haben hierzu ausdrücklich Ihre Zustimmung erteilt.

  1. Dritte. 

Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sonst nicht.

  1. Dritte, die von Ihnen gekaufte Waren und Dienstleistungen bereitstellen. 

Ihre Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, die Waren und Dienstleistungen anbieten, die Sie über unsere Website erworben haben, damit diese Ihre Bestellungen bearbeiten und ausführen können (einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen).

  1. Wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um Gesetze und Vorschriften einzuhalten oder um uns selbst oder Dritte zu schützen. 

Soweit gesetzlich zulässig, können wir Informationen auch auf Anfrage einer Regierungsbehörde oder einer anderen autorisierten Stelle oder Organisation weitergeben, um unsere Rechte oder die eines Dritten zu schützen oder durchzusetzen oder um Betrug (einschließlich Betrug mit Kreditkarten usw.) aufzudecken und zu verhindern Betrug, von dem wir annehmen, dass er beim Besuch unserer Website oder bei Veranstaltungen stattgefunden hat) und andere Straftaten.

Wir nutzen Standard-Sicherheitsmaßnahmen. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor Verlust oder jeder Form unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Die von uns verwendeten Standardsicherheitsmaßnahmen hängen von der Art der erfassten Daten ab. Bedenken Sie, dass das Internet nicht 100%-sicher ist. Wir können nicht garantieren, dass Ihre Nutzung unserer Websites völlig sicher ist. Wir empfehlen Ihnen, bei der Nutzung des Internets Vorsicht walten zu lassen. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Passwörter nicht weitergeben.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden haben oder eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu Ihrer Privatsphäre haben oder eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Um die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu korrigieren, zu ändern oder zu aktualisieren oder eine von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Alle Informationsanfragen an [email protected] müssen von einem gültigen Ausweis des Antragstellers begleitet sein, wobei der zuständige Administrator die Identität des Antragstellers überprüfen kann, um die Privatsphäre derjenigen zu schützen, die an nicht identifizierten Anfragen beteiligt sind.

Cookie-Richtlinie Fairtransport

Über unsere Website können verschiedene Cookies platziert werden. Dies betrifft die Website: fairtransport.eu. Nachfolgend erklären wir, was Cookies sind, was sie bewirken, welche Cookies auf der Website fairtransport.eu verwendet werden und warum.

Was machen Cookies?

Cookies sind kleine (Text-)Dateien, die ein Webseitenserver auf Ihrem Computer, Tablet oder einem anderen elektronischen Gerät (im Folgenden „Computer“) ablegt, wenn Sie eine Webseite besuchen. Da sich ein Cookie auf Ihrem Computer befindet, kann der Webseitenserver Ihren Computer erkennen. Ein Cookie kann keine Programme starten oder Viren verbreiten.

Cookies haben ab dem Zeitpunkt ihrer Platzierung auf einem Computer eine bestimmte Gültigkeitsdauer. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer wird das Cookie von Ihrem Browser gelöscht. Bei manchen Cookies ist die Dauer der Browsersitzung die Gültigkeitsdauer, es gibt aber auch Cookies, die länger gültig bleiben, sodass sie auch bei einem späteren Besuch unserer Website ausgelesen werden können. Soweit wir mithilfe von Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erheben, verarbeiten wir diese gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Cookies auf unserer Website

Fairtransport verwendet Cookies. Wir verwenden analytische Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mithilfe von Tracking- und Social-Media-Cookies von Drittanbietern können wir das Besucherverhalten verfolgen und personalisierte Werbung anzeigen. So können Sie beispielsweise ein Produkt über soziale Medien verbreiten.

Kekse

Sie haben angegeben, dass Sie weitere Informationen über die Verwendung von Cookies auf der Fairtransport-Website wünschen.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon ablegt, wenn Sie die Website besuchen. Diese Cookies speichern Informationen über Ihren Website-Besuch. Dadurch kann die Website ordnungsgemäß funktionieren und Ihr Besuch optimiert werden. Durch die Verwendung von Cookies kann eine Website Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf dieser Website wiedererkennen. Das bedeutet, dass Sie nicht jedes Mal die gleichen Informationen eingeben müssen.

Arten von Cookies

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie weiter unten.

Wir weisen Sie gerne auf die Angaben Dritter auf deren Webseiten hin.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Aussagen ändern können und wir keinen Einfluss darauf haben. Wie wir mit Ihrer Privatsphäre umgehen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Funktionelle Cookies

Funktionale Cookies sind notwendig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert. Diese stellen beispielsweise sicher, dass Sie auf Wunsch in Ihrem persönlichen Fairtransport-Konto eingeloggt bleiben können.

Analytische Cookies

Mithilfe analytischer Cookies können wir Website-Besuche messen und Möglichkeiten untersuchen. Die Statistiken geben uns einen Überblick darüber, wie Sie die Website nutzen und wie Sie zu uns gefunden haben. Wir nutzen dieses Wissen kontinuierlich, um die Website zu verbessern und das Erlebnis unserer Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir arbeiten mit Google Analytics und Google Tag Manager, um Erkenntnisse zu gewinnen und Daten zu optimieren.

Weitere Informationen darüber, was diese Unternehmen mit den erfassten Daten machen, finden Sie in deren Datenschutzerklärungen.

Google

Social-Media-Cookies

Auf der Website Fairtransport.eu zeigen wir Inhalte, die Sie mit einem Button über Ihre sozialen Netzwerke bewerben und verbreiten können. Social-Media-Unternehmen wie Twitter, Facebook, YouTube und Google verwenden Cookies, um zu sehen, wann Sie sich beim sozialen Netzwerk anmelden. Sie sammeln auch Informationen über die Website, die Sie verbreiten.

Weitere Informationen darüber, was diese Unternehmen mit den erfassten Daten machen, finden Sie in deren Datenschutzerklärungen:

Facebook

Twitter

Youtube

 Werbe-Cookies

Wir nutzen Online-Werbung, um auf unsere Leistungen aufmerksam zu machen. Wir arbeiten mit Google Adwords, Bing und Facebook Custom Audience zusammen. Diese Parteien verwenden Cookies, um digitale Anzeigen auf Websites Dritter anzuzeigen, Informationen darüber zu sammeln, wie oder wann der Benutzer mit den Anzeigen in Kontakt gekommen ist, und um einen Überblick über die Profile zu erhalten. Auf diese Weise ist unsere Werbung möglichst zielgerichtet.

Weitere Informationen darüber, was diese Unternehmen mit den erfassten Daten machen, finden Sie in deren Datenschutzerklärungen:

Google

Facebook

Microsoft

Andere

Wir müssen diese Erklärung von Zeit zu Zeit anpassen, wenn sich unsere Website oder die Regeln zu Cookies ändern. Wir können den Inhalt der Cookies jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Die neueste Version finden Sie auf dieser Website. Wenn Sie der Speicherung von Cookies auf unserer Website zugestimmt haben, können Sie dies in Ihren Browsereinstellungen widerrufen.

Cookies ablehnen und löschen

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden, Sie können jedes Cookie zulassen oder ablehnen oder dass alle Cookies gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Einen nützlichen Schritt-für-Schritt-Plan zur Verwaltung von Cookies finden Sie auf der Website https://www.consumentenbond.nl/internet-privacy/cookies-removal

Cookies werden auf jedem Computer platziert, den Sie zum Besuch von Websites verwenden. Wenn Sie überhaupt keine Cookies mehr erhalten möchten, müssen Sie die Einstellungen auf allen von Ihnen genutzten Computern anpassen. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Cookies ablehnen und/oder löschen, dies auch Auswirkungen auf unbedingt notwendige Cookies hat. Die Nutzung der Website wird dadurch jedoch nicht eingeschränkt.

Sie können Cookies jederzeit löschen oder platzieren lassen (und dennoch Ihre Einwilligung widerrufen oder erteilen). Wenn Sie die Erlaubnis zum Setzen von Cookies verweigert und das Cookie gelöscht haben, mit dem dies registriert wurde, werden Sie beim Besuch unserer Website erneut um Ihre Erlaubnis gebeten.

Die meisten Browser können so eingestellt werden, dass Cookies akzeptiert werden, nicht mehr akzeptiert werden oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten. Anweisungen zum Anpassen der Browsereinstellungen und zum Löschen von Cookies finden Sie in den Anleitungen und/oder über die „Hilfe“-Funktion (in der Symbolleiste) der meisten Browser.

Deine Rechte

Sie können der Verwendung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke und/oder dem (weiteren) Erhalt von (bestimmten) Marketinginformationen jederzeit widersprechen, indem Sie eine Kündigungsanfrage an [email protected] senden

Sie haben das Recht, von Fairtransport Zugriff auf Ihre von Fairtransport als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen und/oder (soweit anwendbar) deren Berichtigung, Ergänzung, Löschung oder Vervollständigung zu verlangen. Ein Antrag auf Zugang und/oder Korrektur sollte an [email protected] gesendet werden

An alle Informationsanfragen privatsphä[email protected] muss von einem gültigen Ausweis des Antragstellers begleitet sein, wobei der zuständige Administrator die Identität des Antragstellers überprüfen kann, um die Privatsphäre derjenigen zu schützen, die an nicht identifizierten Anfragen beteiligt sind.

*Folgende Daten werden erfasst: Ihre IP-Adresse (anonymisiert), die Anzahl der besuchten Seiten, der Zeitpunkt und die Dauer des Besuchs, Ihr Standort, der Ursprung des Besuchs, die Art der verwendeten Hard- und Software, Besucherinteraktion und Ihre Suche Geschichte . Personenbezogene Daten werden daher in Google Analytics nicht gespeichert.