9. März 2021
- Protokoll
Tres Hombres

Royale Delfine (von David Schynoll)

Eine Höhe von 25 Metern bestimmt die höchste Höhe der Tres Hommes.

Dies ist das kleinste Rahsegel – „königlich“ wird nicht geschätzt. Wenn ich hier in der Nähe der Segel sitze und frei von der Werft bin, dann kann ich sie ganz einfach aufstellen, ich werde es auch genießen können. Das Ergebnis ist höher als das Glitzern selbst. Mehr in alle Richtungen, sogar mehr als der Horizont. Die Sonne ist wirklich wunderschön. Ihr gegenüber geht der Vollmond auf. War für eine neue Besichtigung.

Weder genieße die Minuten so sehr, dass ich nicht so beschäftigt bin. In der Zwischenzeit stecken wir in Schwierigkeiten, der schmale Wanten am Mast hochzuklettern, aber auf dem offenen Mehr mit schwankendem Schiff, ist schnell vergessen, das ist alles dank Sicherheitshaken ja eigentlich ist alles unerträglich. Aber Segeln ist ein regelmäßiger Sport- und Outdoor-Enthusiast. Und ich bin hier mit dem Schiff, meinen eigenen physischen und psychischen Grenzregionen und Besuchen abzustatten.

Wenn ich auf die Spitze der Kugeln schaue, ist die Angst schnell verschwunden und das beschriebene Trauma lässt sich auf mein Zuhause zurückführen. Perfekt ist der Moment am Tag des Besuchs beim passenden Schausteller. Wenn das Deck bequem ist, werde ich am längsten mit meinem Loginplatz zufrieden sein. Delfine. Fröhlich zu springen ist wie ein Bugwasser heraus, man geht zwei, drei, vier Meter hoch in die Luft. Genießen Sie einen eleganten Drink im Wasser und schwimmen Sie ein paar Momente mit reichlich Wasser. Dann kannst du dich mit neuen Waffen katapultieren. War für einen Moment.

 

Lesen Sie gerne die Abenteuer unserer Crew? Stellen Sie sich vor, Sie wären dabei, wenn Sie unsere Produkte zu Hause genießen würden!

Ähnliche Neuigkeiten

Die Tür zur Karibik schließen
22. März 2024
Protokoll
Tres Hombres

Die Tür zur Karibik schließen (Kapitän Anne-Flore)

Wie erwartet wurden wir von einer Front getroffen. Wir schließen die Tür zur Karibik und öffnen die ...
Gegen den Wind
12. März 2024
Protokoll
Tres Hombres

Gegen den Wind (Jordan Hanssen)

Im schlimmsten Fall ist dieses Schiff ein überzeugendes Objekt. Mit gehissten Segeln über das Meer galoppierend, ist sie ein Ding...
Auf dem Weg in die Dominikanische Republik
1. März 2024
Protokoll
Tres Hombres

Auf dem Weg in die Dominikanische Republik (Captain Anne-Flore)

Am Abend kehrte ein guter Wind zurück und brachte uns zur geheimnisvollen Insel Los Aves. Für viele Jahre,...
Verschwommene Linien
15. Februar 2024
Protokoll
Tres Hombres

Verschwommene Linien (Kit Schulte)

Wo oder wann endet das eine und beginnt das andere? Ich hatte mir verschwommene Linien vorgestellt, aber schnell wurde mir klar, dass das alles...

Newsletter abonnieren

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, werden wir Sie als Erste informieren, wenn wir neue Segelrouten veröffentlichen. Die Fairtransport „Sailmail“ ist vollgepackt mit spannenden Segelabenteuern, exotischen Produkten und den neuesten Nachrichten über die Schiffe und ihre Veranstaltungen. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!