Nordlys (1873)
Das älteste Frachtsegelschiff der Welt

Die Nordlys wurde nach dem spektakulären Naturphänomen Nordlicht benannt. Die Nordlys hat keinen Motor. Sie transportiert biologische Waren ausschließlich mit der Kraft des Windes zwischen europäischen Ländern hin und her. Die Nordlys kann max. 25 Tonnen biologischer oder traditionell hergestellter Produkte, wie z. B. Wein, Olivenöl und Whisky transportieren. Wie das Nordlicht wird auch die Nordlys Ihnen immer in Erinnerung bleiben!

Nordlys Satellitenortung

AIS Marine Traffic – note signal is lost 30nm offshore

Nordlys Satellitenortung

Die Geschichte der Nordlys

Diese Holzketsch ist das älteste, noch immer operierende segelnde Frachtschiff der Welt. Sie hat ihr Leben im Jahr 1873 als Fischtrawler begonnen. Die Nordlys wurde auf der Insel "Isle of Wight" im Süden Englands gebaut. Im Jahr 2014 wurde sie restauriert. 2015 wurde sie Teil der Fairtransportflotte. Die Nordlys hat seither fünf große, europäische Reisen absolviert.

Baujahr: 1873
Takelage: Ketch
Länge über alles: 20 m
Tiefgang: 3 m
Frachtkapazität: 25 t / 28 m³
Segelanzahl: 8
Crew: 5
Trainees: 4

Nordlys Segelroute 2020

Captain Lammert
2017
Captain Anne-Flore
2018
Captain Francois
2019
Captain Gerard
2016

Fracht transportieren

Interessieren Sie sich für den nachhaltigen Transport von Fracht innerhalb Europas? Fordern Sie noch heute ein Angebot an!

Logbuch Nordlys

Klicken Sie hier, wenn Sie die aktuellen Geschichten von der Crew an Bord des segelnden Frachtschiffes Nordlys lesen möchten!

Unterstützen Sie die Stiftung

Sorgen Sie dafür, dass die Nordlys wieder strahlt! Ihr Beitrag wird sehr geschätzt!

Informationen anfragen

Wir sind stolz auf unsere nachhaltigen Partner:

Folgen Sie unseren Abenteuern auf Instagram!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: API-Anfragen sind für dieses Konto verzögert. Neue Beiträge werden nicht abgerufen.

Melde dich als ein Administrator an und zeige die Instagram-Feed-Einstellungsseite für weitere Details an.